Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

PRESSEMELDUNG +++ PRESSEMELDUNG PRESSEMELDUNG +++ PRESSEMELDUNG

Aus Kleinem etwas Großes machen: Mitarbeiter der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel (Contilia Gruppe) spenden Restcents an Lichtblicke

Jeder Cent zählt. Dieser Gedanke steht hinter der Aktion Restcent der Contilia Gruppe, bei der die Mitarbeiter auf die Cents hinter dem Komma auf ihren Gehaltsabrechnungen verzichten und für gute Zwecke spenden. Die Mitarbeiter der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel mit den Standorten St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, Seniorenzentrums St. Josef, St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern und Fachklinik Kamillushaus Heidhausen haben nun ihre Restcents aus dem letzten Jahr der „Aktion Lichtblicke e.V.“ überreicht. Für den einzelnen ein kleiner Betrag, aber alle zusammen können viel bewirken, sind sich die Mitarbeiter einig. Zusammengekommen sind stolze 1204,54 Euro, die die Mitarbeiter im Rahmen ihres Betriebsfestes an den Verein übergaben, der von den lokalen Radiostationen, Caritasverbänden und Diakonie ins Leben gerufen wurde. „Wir wollten gern für ein regionales Projekt spenden, so ist unsere Wahl auf Lichtblicke gefallen. Der Verein unterstützt Kinder und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind“, sagt Maria Biebricher, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, die gemeinsam mit Geschäftsführer Hubert Brams den symbolischen XXL-Scheck an Carolin Streckmann von Radio Essen überreichten, die ihn stellvertretend für die Aktion Lichtblicke entgegennahm.

Foto © Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel: Stellvertretend nahm Carolin Streckmann (re.), Radio Essen, den Scheck für die Aktion Lichtblicke e.V. von Hubert Brams und Maria Biebricher entgegen.
... See MoreSee Less

PRESSEMELDUNG +++ PRESSEMELDUNG PRESSEMELDUNG +++ PRESSEMELDUNG

Aus Kleinem etwas Großes machen: Mitarbeiter der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel (Contilia Gruppe) spenden Restcents an Lichtblicke 

Jeder Cent zählt. Dieser Gedanke steht hinter der Aktion Restcent der Contilia Gruppe, bei der die Mitarbeiter auf die Cents hinter dem Komma auf ihren Gehaltsabrechnungen verzichten und für gute Zwecke spenden. Die Mitarbeiter der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel mit den Standorten St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, Seniorenzentrums St. Josef, St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern und Fachklinik Kamillushaus Heidhausen haben nun ihre Restcents aus dem letzten Jahr der „Aktion Lichtblicke e.V.“ überreicht. Für den einzelnen ein kleiner Betrag, aber alle zusammen können viel bewirken, sind sich die Mitarbeiter einig. Zusammengekommen sind stolze 1204,54 Euro, die die Mitarbeiter im Rahmen ihres Betriebsfestes an den Verein übergaben, der von den lokalen Radiostationen, Caritasverbänden und Diakonie ins Leben gerufen wurde. „Wir wollten gern für ein regionales Projekt spenden, so ist unsere Wahl auf Lichtblicke gefallen. Der Verein unterstützt Kinder und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind“, sagt Maria Biebricher, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, die gemeinsam mit Geschäftsführer Hubert Brams den symbolischen XXL-Scheck an Carolin Streckmann von Radio Essen überreichten, die ihn stellvertretend für die Aktion Lichtblicke entgegennahm.

Foto © Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel: Stellvertretend nahm Carolin Streckmann (re.), Radio Essen, den Scheck für die Aktion Lichtblicke e.V. von Hubert Brams und Maria Biebricher entgegen.

St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern

Tanzen durch den Sommer

Neuer Tanzkurs in Niederwenigern ab 2. August

Sommer, Sonne, gute Laune - und Lust, das Tanzbein zu schwingen?
Im neuen Tanzkurs am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ab dem 2. August sind noch Plätze frei. Tanzlehrerin Katja Hulok sorgt für Schwung und Rhythmus und freut sich über neue Tänzerinnen und Tänzer.

Der 6-teilige Tanzkurs findet freitags von 16 bis 17 Uhr statt. Die Folgetermine sind 9., 16., 23. und 30. August sowie 6. September. Der Kursbeitrag beträgt 30 Euro, die erste Stunde kann als Probestunde kostenlos genutzt werden.

Anmeldung unter Telefon 02324 46-2201. Das Tanztraining findet statt in der Aula des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern, Essener Straße 31.
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Niederwenigern.de

Freiwillige Feuerwehr Hattingen - Niederwenigern

Sportfreunde Niederwenigern
... See MoreSee Less

Freiwillige Feuerwehr Hattingen - Niederwenigern 

Sportfreunde NiederwenigernImage attachment

3 weeks ago

Niederwenigern.de

Info:

Die Praxis von Dr. Gilger
Allgemeinmediziner in der Roonstr.
hat eine neue Telefonnummer.

Leider läuft kein Band wenn man die alte Nummer anwählt.

Hier die neue Rufnummer:
02324/ 6854488

(das ist die Zweigstelle der Praxis Irle/Kramer)
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Niederwenigern.de

Freiwillige Feuerwehr Hattingen - Niederwenigern

Fotos von Holger Grosz - Hattingen NewsÜbungslage:

Ein Kind hat auf einer Baustelle ein blaues Fass umgeworfen und wurde nach der Inhalation der austretenden Gase bewusstlos.

Ersteintreffendes Fahrzeug führt eine Rettung nach GAMS durch ( Gefahr erkennen, Absperren, Menschenleben retten, Spezialkräfte alarmieren)

Kind wurde vom Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz in Form 1 (Feuerschutzbekleidung) gerettet und aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Die FirstResponder Einheit des Löschzug 9 übernimmt die medizinische Erst-Notfallversorgung.
INFO: Niederwenigern (LZ9) und Elfringhausen (LZ7) halten diese Einheiten vor um mit rettungsdienstlich ausgebildeten Feuerwehrmännern und notfallmedizinischer Grundausstattung solange lebenserhaltende Maßnahmen und Erstversorgungen am Patienten durchzuführen bis der Regelrettungsdienst eintrifft.

Die eintreffenden Spezialkräfte (ABC- Einheit) wird vom Einsatzleiter in die Lage umfassend eingewiesen.

Der Einsatzleiter hat sich mit dem Zugführer dazu entschlossen einen Trupp unter CSA (Chemikalienschutzanzug) zur Erkundung der Lage und des Stoffes vorzuschicken.

Wird ein Trupp unter CSA eingesetzt ist es auch erforderlich einen Sicherheitstrupp mit exakt gleicher Ausstattung vorzuhalten um im Notfall dem ersten Trupp schnell Hilfe leisten zu können.

Ebenso muss eine Dekontamination sichergestellt werden. Bedeutet, dass eine „Reinigungsstrecke“ nach dem Ampelprinzip aufgebaut wird.
Rot= Kontaminiert - es erfolgt Grobreinigung mit anschließender Feinreinigung im Duschzelt
Gelb = Gereinigt und Dekontaminiert = Auskleiden des Trupps durch spezielles Personal
Grün = Trupp hat Schutzkleidung gänzlich abgelegt und ist „weiss“, also ohne Kontamination und begibt sich zur Dokumentation, nimmt Getränke zu sich und bekommt Wechselkleidung.

DIe Dekon-Strecke ist nach ca. 15 Minuten Aufbauzeit vollumfänglich Einsatzbereit.

INFO: Diese Einsätze sind sehr intensiv und körperlich extrem anstrengend. Die Einsatzdauer der Trupps unter CSA ist auf 20min begrenzt zzgl. 10 min Dekontaminationzeit.

Nachdem der Trupp die Lage und den Stoff erkundet hat und dem Einsatzleiter eine qualifizierte Rückmeldung per Funk gegeben hat, entschließt dieser sich die Leckagen am Fass mit speziellen Dichtmanschetten abzudichten.
Dazu wird zusätzlich ein Trupp unter CSA in die Einsatzstelle entsendet. Es arbeiten nun 4 Feuerwehrmänner hochkonzentriert daran das Fass abzudichten.

Nachdem die Rückmeldung gegeben wurde, dass das Fass abgedichtet ist, werden noch umfangreiche Messungen durchgeführt.

Die Trupps bewegen sich zum Dekonstrecke um nacheinander dekontaminiert zu werden.

Während des gesamten Einsatzes werden die Trupps unter CSA von der Atemschutzüberwachung lückenlos überwacht.

Funktionen:

Einsatzleiter (Gelbe Weste): Leitet den Einsatz und vergibt Aufträge an die Zugführer
Zugführer 1 (Rote Weste): Führt den ABC- Zug und vergibt Aufträge an die Gruppenführer
Zugführer 2 (Rote Weste): Führt den Löschzug und vergibt Aufträge an die Gruppenführer
Gruppenführer (Blaue Weste): Führt eine Gruppe und gibt Befehle an die Trupps
Sicherheit (Weisse Weste mit Aufschrift Sicherheit): Beobachetet den Einsatz und stellt sicher, dass keine gefährlichen Situationen entstehen und die Unfallverhütungsvorschriften eingehalten werden.
Atemschutzüberwachung (Schwarz/ Weiss karierte Weste): Kontrolliert und Überwacht die Atemschutzgeräteträger.

Allgemein:

Der LZ 9 Niederwiegern besteht zur Zeit aus 68 Mitgliedern.
Er stellt unter anderem die Sondereinheiten FirstResponder und ABC neben den „normalen“ Feuerwehraufgaben
Reguläre Dienste mit theoretischer und praktischer Ausbildung finden jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 1830 Uhr statt.
Ausbildungsdienste der Sondereinheiten zusätzlich.

Der LZ9 unterhält mit dem LZ1 auch eine Jugendfeuerwehr.

Wer Interesse an dieser abwechslungsreichen, spannenden und herausfordernden Aufgabe hat ist herzlich Willkommen sich ein Bild bei einem unserer Übungsdienste zu machen.

Kontakt :
www.fdnw.de
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Niederwenigern.de

Deipenbecktal gesperrtDeipenbecktal ab sofort für circa drei Wochen voll gesperrt!

Die Stadtwerke Essen führen Arbeiten auf dem Deipenbecktal in Burgaltendorf durch. Im Zuge dieser Arbeiten wir die Straße vom 26.06.2019 für circa drei Wochen in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Eine Umleitungsempfehlung ist eingerichtet. Ebenso ist die Laurastraße aufgrund einer Baustelle derzeit gesperrt.
... See MoreSee Less

Deipenbecktal gesperrt

Comment on Facebook

Dennis Toczek

3 weeks ago

Niederwenigern.de

Neuer Kurs
Gedächtnistraining im St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ab 17. Juli

Am Mittwoch, 17. Juli beginnt der neue 6-teilige Kurs „Fitness fürs Gehirn“ der Gedächtnistrainerin Dr. Michaela Waldschütz am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern.

Auf dem Trainingsplan stehen Merkfähigkeit, Konzentration, Reaktion und Wahrnehmung. Für Menschen, die mit Altersvergesslichkeit zu kämpfen haben, gibt es ein speziell darauf zugeschnittenes Angebot.

Die Termine der beiden 6-teiligen Kurse sind jeweils Mittwoch, 17., 24., 31. Juli sowie 7., 14. und 21. August.

Gruppe 1 mit Schwerpunkt Altersvergesslichkeit trifft sich von 14.30 bis 15.30 Uhr, die Kurskosten betragen 40,- Euro.
Gruppe 2 trifft sich im Anschluss von 15.30 bis 17 Uhr, Kurskosten 60,- Euro.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter der Telefonnummer (02324) 46-2201 wird gebeten. Die Kurse finden im St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern, Essener Straße 31, statt.
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Niederwenigern.de

Mauritius NiederwenigernAufgrund der schlechten Wetterprognose für heute Nachmittag (Aufbau) und der
hohen Regenwahrscheinlichkeit im morgigen Mittagsbereich ist entschieden worden, dass das Festhochamt zum morgigen Fronleichnamsfest in der Pfarrkirche St.Peter und Paul stattfinden wird. Ob die Prozession danach stattfinden kann, wird spontan entschieden.
Es wird zwar etwas „kuschelig“‍♀️, trotzdem
herzliche Einladung!
... See MoreSee Less

Mauritius Niederwenigern

1 month ago

Niederwenigern.de

Freiwillige Feuerwehr Hattingen - Niederwenigern ... See MoreSee Less

Load more